Airborne Multigaming

Wer sind wir?

Airborne Multigaming ist eine Community welche 2006 unter dem Namen „101st Airborne“ als Call of Duty Clan gegründet wurde. Über 10 Jahre später gibt es uns noch immer und das hat zwei große Gründe: Herzblut und Leidenschaft! Mittlerweile zu einer Multigaming Community herangewachsen begegnen wir täglich den Herausforderungen des eSport’s. Dabei haben wir nie den Hauptaspekt des Gaming‘s vergessen: Den Spaß! Und genau das ist es was wir mittlerweile seit über einem Jahrzehnt unseren Mitgliedern mitgeben. Trotz allem Ehrgeiz sollte niemals der Spaß am Spiel verloren gehen. Unser Ziel war es immer, und wird es immer bleiben, eine Community mit familiärer und vor allem freundschaftlicher Atmosphäre zu sein. Zudem veranstalten wir wöchentlich Turniere und Events innerhalb der verschiedenen Gamingbereiche.

Herzblut und Leidenschaft seit 2006

0

Mitglieder

0

Organisatoren

Unsere Führungsriege

Clan-Rat

Stinger


iosis


chronics


Angelo


Unsere Geschichte

Die ersten Jahre

August 2006: 4 entschlossene Eifelaner schließen sich zusammen um die epischen Weiten der Call of Duty Serie unsicher zu machen. Die Gründer aus dem schönen Bergweiler nennen sich: pORNOSTAR (später Sp3x), McButch, ElronMcBong (Staples) und Hannibal. Unsere Homepage sowie Teamspeak und diverse Gameserver gehen online.

September 2006: Start in der ESL auf Platz 101. Somit hatten wir auch unseren damaligen Namen gefunden. "101st Airborne Division". Es bildete sich ein starkes Team das sich einen Namen in der CoD 2 Community sowie in der ESL machte. August 2007: Nachdem Start von CoD 4 mussten wir leider viele Member einbüßen. Trotzdessen bildete sich ein starkes Cod 4 Team das erneut tolle Erfolge in der ESL einheimsen konnte.

April 2008: Zeit für einen Neuaufbau. Member kamen, Member gingen.

Juni 2008: Der erneute Start in die CoD 4 Ladder wurde nach tollen Siegen mit Platz 10 belohnt. Täglichen spielen unsere Stammspieler Call of Duty 4 Funwars auf dem Med+ Level und sie werden dies auch noch weitere 4 Jahre tun. Teamplay wird bei uns ganz groß geschrieben, aber auch taktisch bewegen wir uns auf sehr hohem Niveau.

Die ersten Erfolge

September 2008: LAW LAN in Tawern: Die LocalAreaWorld XVI war eine der erfolgreichsten LAN's unserer Clangeschichte. Wir belegten im CoD4 Turnier mit 3 Teams die ersten 3 Plätze wobei der 4. Platz mit Allen auch einen Airborner in seinen Reihen hatte. Die Finalspiele waren in Spannung nicht zu übertreffen und der Spaßfaktor stieg in unendliche Höhen. Am Ende sahen die Platzierungen folgendermaßen aus.

  1. McButch / Hannibal / Gipser Jupp
  2. Stinger / io$is (damals cAo$) / Luzif3r ( damals FooFighter)
  3. pORNOSTAr / C*H*E / Firlefanz
  4. Allen und 2 externe Spieler

April 2009 Bunkerfest: Das Clantreffen im April 2009 fand im schönen Bergweiler statt. Wir nutzten das dort ansässige Dorffest als gute Gelegenheit uns erstmals besser kennenzulernen. Während an unserem Tisch nach und nach einige Meter Bier getrunken wurden spielte die Band Martha mit unserem Guido aka. Gipser Jupp einige Lieder. Nebenbei fanden noch die Wikingerspiele statt an denen mehrere unserer Mitglieder teilnahmen. Der Abend ging noch ziemlich lange und war in Spaß kaum zu übertreffen.

Teilnehmer der Airborne: io$is, Stinger, Sp3x, McButch, C*H*E*, Luzifer, Yoshimura, Gipser Jupp, Elron Mc Bong, Hannibal

Dezember 2008: Nachdem sich das Spiel CoD 5 bei uns nicht durchsetzen konnten und wir keine neuen Member verpflichten konnten wandelten wir unseren Clan zum Fungaming Clan um.

Der Beginn einer neuen Ära

April 2009: Nach nun mehr 4 Jahren treuer Dienste an der Spitze der Airborne lösten Stinger und iosis die Leader Sp3x und C*H*E als Clanleader ab. Eine neue Homepage ging online und die Mitgliedszahlen stiegen an.

Mai 2009 Fullhouse LAN: Die Fullhouse LAN wurde nach Fehlern deren Organisatoren "leider" mehr zur Party als zu einer LAN. wir hatten trotzdem Spaß! Prosit!

August 2009 Gamescom: Erstmals öffnete die Gamescom ihre Pforten in Köln, ein Ereignis das auch die Airborne nicht verpassen durfte.
Teilnehmer: Stinger, iosis, kinetic, Night, Steve-O

September 2009 Rampage Cup I: Im September 2009 begann unsere Cup Geschichte. Zum ersten Mal organisierte die Airborne ein Turnier an dem auch externe Gamer teilnehmen durften. Wir kreierten den Rampage Cup, ein Turnier das immer in einem anderen Modus an den Start gehen sollte. Bei unserem ersten Cup entschieden wir uns für den Modus 1on1 Deathmatch. Es meldeten sich 16 Spieler an, davon 6 Member der 101st Airborne. Am Ende konnte sich rxd187 cyprezz im Finale gegen 101.| C*H*E* durchsetzen.

  1. Cyprezz
  2. 101.|C*H*E*
  3. 101.|Sp3X & Destiny

Teilnehmer der Airborne: C*H*E*, Sp3X, St!ng3r, io$is''', kin3tic, Niight

Oktober 2009 LAW LAN in Tawern: Auch bei unseren 2. LAW Lanparty kam der Sieger des CoD 4 Turnieres aus dem Hause Airborne. Nachdem das Team Schwenkerallianz schon im ersten Spiel gegen unser 2. Team Old Stuff ran musste und verlor, musste man sofort im Verliererbaum antreten. Dort besiegten man alles was sich ihnen in den Weg stellte. Und somit standen sie im Halbfinale wieder dem Team Oldstuff gegenüber die ihre erste Niederlage gegen das uns bekannte Team von Alkorized verloren. In einem heißen Match setzte sich nun die Schwenkerallianz durch und stand im Finale gegen Alkorized. Dort wurde es auch nicht mehr knapp und am Ende genoss das Team Schwenkerallianz ihren verdienten Sieg.

  • Schwenkerallianz : io$is, Stinger, kinetic
  • Old Stuff : Sp3X, C*H*E*, DonPate

Damalige News zum Matchverlauf: Der LAW CoD4 Cup geht erneut an die 101.|Airborne. Am Wochenende reisten 7 Airbornemember zur 17.LocalAreaWorld. Im vergangenen Jahr war die Airborne noch mit 9 Member in Tawern vertreten. Nachdem wir im letzten Jahr mit 3 Teams alle 3 Plätze auf dem Treppchen besetzten starteten wir dieses Jahr mit 2 Teams unter erschwerten Bedingungen. Denn im ersten Match hieß es sofort 101st gegen 101st. Es spielte 101.|Old Stuff gegen die 101.|Schwenker Allianz. Also mussten die Alten Herren der Airborne pORNOSTAR, C*H*E und Don Pate direkt gegen die Saarland Crew ran welche aus Stinger, iosis und Kinetic bestand. Zum Glück hieß der Modus dieses Jahr Double Elimination, das heißt das man 2mal verlieren musste ehe man aus dem Turnier ausscheidet. Nachdem Old Stuff dieses Match für sich entscheiden konnte landete die Schwenker Allianz im Verlierer Baum. Dort konnten sie ohne weitere Probleme sofort 2 Spiele gewinnen. Unter anderem auch gegen das Team von 101.|Allen welches sich auch alle Mühe gab. Old Stuff verlor aber sein nächstes Match gegen das Team Alkorized, welches eine sehr gute Leistung bot. Nun hieß es wieder Old Stuff gegen Schwenker Allianz, doch diesmal konnten die Saarländer das Match für sich entscheiden. Nach einem weiteren Sieg standen die Saarländer im Finale Alkorized gegenüber die sich ohne Blösse ins Finale spielten. Da wir aber schon ein Match verloren hatten mussten wir im Finale beide Maps gewinnen. Mit einer unglaublichen Konzentration und wie gebannt saßen wir vor unseren PCs und schafften aber mit einem überragendem Ergebnis erneut den Turniersieg.

Oktober 2009: 30. Geburtstag C*H*E*: Im Oktober 09 gings für einige Member von uns nach Badlangensalza. Ein kleines Dorf im Osten und eine riesige Entfernung für die anreisenden Mitglieder aus dem Saarland und der Rheinland-Pfalz. Aber die Anreise hat sich gelohnt. In Wittlich setzten sich die Airborner in Ollis (Yoshimura) geräumigen Audi Q7 und gelangten über den Burger King Drive In schliesslich über die Grenze. Am Ziel angekommen bezogen wir eine kleine aber feine Herberge in der wir auch die kommende Nacht verbrachten. Nach einem Besuch bei Che's Familie einem Restaurantbesuch, einem Rundgang durch die altertümliche Stadt und der Geburtstagsvorbereitung konnte es dann losgehen. Selten wurde soviel Pfeffi getrunken und solche Mengen an Fettbemmen verdrückt. Nach dem dann am Ende des Abends auch noch ein "Guido" über die Mauer geschmissen wurde war für alle angereisten das Limit erreicht. Nur wer auf den Rat eines weisen "Osis" hörte und sich zum Schluss noch einen Liter Mineralwasser den Gaumen runterspülte konnte das Wochenende ohne üblen Kater beenden. Im Großen und Ganzen ein sehr gelungenger 30. Geburtstag. Prosit und auf die nächsten 30 Jahre.

Teilnehmer der Airborne: C*H*E*, Don Pate, Gipser Jupp, iiio$is, Stinger, Sp3x, McButch, Yoshimura

Die Cupgeschichte nimmt ihren Lauf

März 2010 Rampage Cup II: Im März 2010 startete der zweite Rampage Cup und dies sollte ein Besonderer werden weil es der erste Gungame Deathmatch Cup in der Geschichte von CoD 4 sein sollte. Nachdem sich wieder 16 Spieler angemeldet hatten begann ein nervenzerreißendes Turnier welches in Spannung kaum zu übertreffen war. Am Ende konnten wir unseren Clan Freund F@M RiZzo zum Turniersieg beglückwünschen.

  1. RiZzo
  2. Night
  3. Sp3X

Teilnehmer der Airborne: iiio$is, Stinger, Sp3x, Night, McButch, AlphaSix, Schlange, Kinetic, Choleriker

Juli 2010 Rampage Cup III: Der 3. Rampage Cup der im Juli 2010 stattfand wird wohl in Sachen Organisation und Spannung in die Geschichte der CoD Turniere eingehen. Am Ende hatten sich circa 100 Spieler à 40 Teams angemeldet. Unter ihnen hochkarätige Teams wie Terranex e.V, Warplace und Team 45. Die 40 Teams wurden zuerst in 8 Gruppen aufgeteilt. Danach zogen die 2 Gruppenbesten in die K-O Phase ein die im Modus Double Elimination gespielt wurde. Nach Auswertung der Anmeldeliste rechneten sich die Teams der Airborne keine großen Chancen aus. Am Ende konnte das Team Saartactix allerdings überraschen und stand nach tollen Leistungen und heißen Matches am Ende sogar auf Platz 2.

  1. Terranex e.V
  2. Saartactix
  3. Warplace

Teilnehmer der 101st Airborne:

  • Team Saartactic : iio$is, Stinger
  • Team RSS: Night, kin3tic
  • Team S&S: Perfy, Jay

August 2010 Gamescom: Auch dieses Jahr trafen wir uns mit einer Delegation auf der Gamescom in Köln.

Teilnehmer: Stinger, io$is, kinetic, Night. Steve-O

August 2010: Im Sommer 2010 bastelten wir uns erneut eine neue Homepage zusammen die wir nach unserem Belieben zusammenstellen konnten.

November 2010: Nach dem Release von Call of Duty: Black Ops können wir viele Neuzugänge zählen.

Silvester 2010: Wir konnten auf ein erfolgreiches Jahr 2010 zurückblicken und gingen mit breiter Brust Richtung 2011.

Januar 2011 TMNF Saison I: Da das Spiel Trackmania Nations Forever immer mehr an Beliebtheit in unseren Reihen gewann entschlossen wir uns kurzerhand eine eigene Liga an den Start zu bringen. Im wöchentlichen Rythmus fanden nun Rennen statt.

Endergebnis:

  1. iio$is'' 149 Punkte
  2. Stinger 104 Pkt
  3. Allen 97 Pkt
  4. SpeZi 90 Pkt
  5. Choleriker 60 Pkt
  6. Schlange 59 Pkt
  7. Destrona 36 Pkt
  8. Gekko 25 Pkt
  9. Sandzange 22 Pkt
  10. Aggi 22 Pkt
  11. Bouncer 18 Pkt
  12. Blackii 14 Pkt

Juni 2011 BK(XX)L #8: breaking the rules: Auch dieses Jahr besuchte die Airborne wieder eine Lanparty. Diesesmal ging es nach Bad Kreuznach zur BK(XX)L, die größte LAN an der wir bisher teilnahmen. Dort spielten sich circa 500 Teilnehmer in verschiedenen Games die Finger wund. Auch die Teams der Airborne, zu erkennen im einheitlichen "Airborne Jersey" zockten Tag und Nacht und nahmen an diversen Turnieren und Happy Hours teil. Mit einem 3. Platz beim Cod 4 Cup und einem Kater verabschiedeten wir uns nach 3 Tagen und unsere Mitglieder verteilten sich wieder in ganz Deutschland.

Teilnehmer: Stinger, io$is, kinetic, SpeX, Yoshimura, Schlange, Steve-O, Allen, McButch & C*H*E

August 2011 Gamescom:

Teilnehmer: Stinger, io$is, kinetic, Night, Steve-O, capone

Das Jahr 2011: Wir nahmen an der BK-LAN teil und fuhren zur Gamescom. Mit Release von MW3 steigerte sich die Aktivität unserer Member stark, dass Spiel schaffte aber erneut nicht den erwarteten Durchbruch. Unsere Member zockten zum Ende des Jahres die Games MW1, MW3 und Battlefield 3. Member kamen, Member gingen aber der Clankern blieb bestehen.

Juni 2012 TMNF Saison II

Fahrerwertung Endergebnis!

  1. Choleriker 111 Pkt
  2. iosis 111 Pkt
  3. Schlange 105 Pkt
  4. Stinger 62 Pkt
  5. Shataqii 60 Pkt
  6. Nofakez 56 Pkt
  7. Vascezz 53 Pkt
  8. Steve-O 45 Pkt
  9. MarQ 42 Pkt
  10. Zarky 39 Pkt
  11. Pedobaer 31 Pkt
  12. Vanilla 30 Pkt
  13. geht doch 22 Pkt
  14. Ghost 16 Pkt
  15. Master 7 Pkt

Teamwertung:

  1. Lyoner Racing 173 Pkt
  2. Ossi Raser GR 150 Pkt
  3. Krüger Motorsports 127 Pkt
  4. Irish Racing 116 Pkt
  5. Toasty Funracer 87 Pkt
  6. GP Schweine 69 Pkt
  7. Noobs United 61 Pkt
  8. Wessi Raser 7 Pkt

August 2012 Gamescom

Teilnehmer: Stinger, io$is, kinetic, Steve-O, Shataqii, Nofakez, Fresh Denti

2012: Das Jahr 2012 stand wieder mal ganz im Schatten von CoD 4. Nachdem wir an Games wie Black Ops, Cod:MW3 und Black Ops 2 keinen Spaß fanden, wurde wieder aufs altbewerte CoD4 gesetzt. Wir zählten im Frühjahr viele Member und schlossen eine TS Gemeinschaft mit Warplace. Bevor wir aber komplett mit WP fusionierten erwischte uns mal wieder das Sommerloch. Außerdem wurde zu dieser Zeit immer wieder unsere Homepage von Hobbylosen gehackt. Games wie Battlefield 3 und DayZ gewannen an Popularität.

Das Ende der CoD4 Zeit

August 2013 Gamescom

Teilnehmer: Stinger, io$is, kinetic, Steve-O, Shataqii, Nofakez, Schlange, Fresh Denti

GAMESCOM 2013: Wie immer awesome!! Wie immer hat eine Delegation der Airborne die Gamescom besucht, diesmal mit dem Ziel einen würdigen Nachfolger für CoD4 zu finden. Wir haben uns ausführlich auf dem Messegelände umgesehen und abends die Promenade unsicher gemacht.

Angesehen haben wir uns die Games

  • CoD Ghosts
  • Battlefield 4
  • Destiny
  • Titanfall

Mit dabei waren dieses Jahr: Stinger, Steve-o, Kinetic, FreshDenti, Schlange, NoFakez, Shataqii, iosis

Der Abend in Köln und sonstiges: Leider sind die Erinnerungen an die Nacht in Köln durch Alkohol getrübt und ich bekomme nicht mehr alles so zusammen. Hier ne kurze Zusammenfassung:

  • Kiwis an der frischen Luft
  • Pferdesamen
  • der Google Übersetzer
  • Sonderbar
  • Kölner Essen unterdurchschnittlich
  • Frühkölschbrauerei und Meister Propper
  • Kölsch, Jägi, Cocktails und nochmal Kölsch
  • Zigarren und Ägyptische Brillen

Das Jahr 2013: In den ersten 2 Quartalen war wenig los bei uns. Es wurde dennoch weiterhin DayZ und BF3 gezockt. Nach der Gamescom gewannen einige Member jedoch wieder den Spaß am zocken und freuten sich vorallem auf BF4 und Titanfall mit der Hoffnung den Clan wieder auferstehen zu lassen. Als BF4 dann erschien gings auch direkt wieder zur Sache. Die Homepage ging abermals in einer neuen Version Online und unser BF4 Server wurde sehr populär. Keiner vermissste mehr die enttäuschenden CoD Games.

Die Zukunft: Eine Multigaming Communnity

Frühjahr 2014: Unser Clan ist stark gewachsen. 75 Member spielen aktuell in den Bereichen: Titanfall, Battlefield4, DayZ und Elderscrolls Online. Fortan bezeichneten wir uns als Multigaming Community.

Gamescom 2014:

Teilnehmer: Stinger, io$is, Steve-O, Lisinka, Schlange, FreshDenti

2015: Die ESO Gilde wird von iosis, Stinger und Hellbourne nach mehreren rrfolgreichen Monaten an Chronics aka Mike übergeben. Es bildet sich eine sehr breite Community und es bilden sich Freundschaften.

Communitytreffen August 2015: Wir trafen uns im Zentrum Deutschlands... im Saarland und verbrachten das Wochenende in einem Pfadfinderheim mit Bunker. Bevor es losging sorgten wir dafür, dass genug Alkohol und Proviant für 3 Wochenenden vorhanden war. Am ersten Abend wurde ordentlich konsumiert, sodass die Stimmung mit jeder Minute heiterer wurde. Es gipfelte in einer legendären Runde "Ich habe noch nie...". Was hier offenbart wurde ließ den ein oder anderen prüden Saarland staunen. Am zweiten Tag, war der ein oder andere verkatert. Nach zwei gewaltigen Pizzablechen war die gute Laune aber wieder hergestellt. Auch am zweiten Abend saßen wir bis in die frühe Morgenstunde zusammen am Feuer. Alles in allem ein sehr gelungenes Wochenende.

Teilnehmer: Stinger, io$is, Steve-O, Zenturon, BuntherGunther, Lisinka, Jadezari, Mitsumi, Psyborg, Sayask, Faeruth, Dennis

Frühjahr 2016: Unser neuer Squad für "The Division" ging an den Start und rekrutiert bereits in den ersten 2 Wochen nach Release 25 neue Mitglieder.

Sommer 2016: Arma 3 - Altis Life/Tanoa gewinnt immer mehr Anklang innerhalb der Community und ein neuer sehr aktiver Bereich bildet sich. Ebenso wurde der Rocket League Squad stark vergrößert und veranstaltete mehrere interne kleine Turniere. Ebenso wurde der CS:GO Bereich weiter aufgebaut und das ESL Squad eQualized wurde gegründet.

Gildentreffen August 2016: Auch dieses Jahr war das Community Treffen der Airborne wieder ein voller Erfolg. Bereits im Frühjahr reservierte Alina unseren ganz persönlichen Palast der Lustbarkeiten in Taunusstein in der Nähe von Frankfurt. Das Pfadfinderheim war mit einer Feuerstelle, Schwenker und einem Pizzaofen perfekt ausgerüstet. Als wir (Stinger und Lukas) Freitag Abend eintrafen, hatten Marcel und Alina bereits alles vorbeitet, das Feuer angemacht und das Bier kalt gestellt (danke nochmal an dieser Stelle), sodass wir direkt zum angenehmen Teil des Abends übergehen konnten. Später trafen dann Mike und Nils ein und als Jonas und seine Freundin um 2 Uhr ankamen waren wir vollständig. Wir waren leider nicht mehr so viele wie letztes Jahr aber das tat dem Ganzen keinen Abbruch, denn es wurde trotzdem noch mehr "konsumiert" als 2015. Ich glaube ich gehe hier nicht genauer ins Detail. Als die Sonne aufging saßen wir immer noch am Lagerfeuer. Um 7 Uhr war für die meisten aber dann Feierabend. Für mich war dieser Abend ein absolutes Highlight Leute! amused. Samstag war dann der obligatorische Katertag, den wir schon von letztem Jahr kannten. Wir aßen Frühstück, gingen spazieren, schliefen, gingen einkaufen und weihten später den Pizzaofen ein. Die Pizza war übrigens meeeeega! Leider wurde kurz vorm Essen Stinger von einer gewaltigen Riesenwespe attackiert, sodass er eine schwere Verletzung an Ellenbogen erlitt. #prayforstinger. Auch Samstag saßen wir noch lange am Lagerfeuer aber um 4 Uhr (?) war (wegen Freitag) dann Schluss. Am nächsten Tag wachte dann auch Mike wieder auf. Nachdem wir fertig gefrühstückt haben, akzeptierte Stinger noch schnell Marcel als Teil des Rudels, was dieser sofort in seinem Tagebuch festhielt. Danke nochmal an alle die dieses Jahr am Start waren, es war wieder ein super Wochenende und ich hoffe, dass wir uns auch nächstes Jahr wieder sehen!

Teilnehmer: Stinger, io$is, Lisinka, Huxlay(MCLgg), Chronics, Faeruth, Psyborg

Der Aufstieg

Im Frühjahr 2017 begann der große Wandel von 101st Airborne zu Airborne Multigaming. Mit Playerunknown's Battlegrounds und Rainbow Six kamen sehr beliebte neue Bereiche dazu welche von Beginn an sehr viele Mitglieder anzogen.

Sommer 2017: Die Mitgliederzahlen gehen durch die Decke. Die Bereiche Playerunknown's Battlegrounds, Rainbow Six Siege, Overwatch und Rocket League feiern neue Mitgliedsrekorde.

Communitytreffen 2017:

Teilnehmer: Stinger, io$is, Alina(Linsinka), Huxlay, Chronics, FreshDenti, Zenturon, Angelo, Timi Hendrix

Mit Gamertransfer begrüßt die Airborne einen neuen Premiumpartner an unserer Seite. Eine Partnerschaft von der wir noch sehr profitieren sollten.

Winter 2017: Unser Overwatch Main-Team „Fallen Knight’s“ feiert sehr viele Erfolge so dass ihr potential schnell auch von eSport Größen erkannt wurde. Das führte letztlich dazu das sie in den Professionellen Bereich zu druckwelle-esports wechselten. Mit GAMR begrüßt die Airborne einen neuen Partner und Sponsoren aus dem eSport und Energydrink Gebiet. Ebenso nimmt unsere Partnerschaft mit MMOGA nun Formen an. Mit Ende 2017 feiert die Airborne rund 400 Mitglieder und blickt auf ein sehr schönes Jahr zurück. Zur Feier des vergangenen Jahres wurde auch unser Spreadshirt-Merch-Shop eröffnet.

Das Hier und Jetzt!

Wir schreiben das Jahr 2018

Frühjar 2018: Das R6 Team „Airborne Virum“ bildet sich und tritt von nun an für die Airborne bei Turnieren und in der ESL an. Ein neuer Bereich wird gegründet. Absofort mischt die Airborne auch die Fortnite Welt auf. Mit den „Airborne Eagles“ bildet sich ein PUBG-Team welches direkt erste Erfolge bei kleineren Turnieren feiern kann. Zukünftig wird uns das Team im Bereich PUBG vertreten. Auch fürs Team „Airborne Serenity“ ging es im Frühjahr richtig los. Das Rocket League Team startete in der ESL durch und bestreitet wöchentlich mehrere Matches.

April: Unsere neue Webpräsenz geht an den Start. Mit neuer HP und neuem Forum steht die Airborne nun auch beim Webauftritt wieder professionell dar. Aktuell beläuft sich das Pensum der Airborne mittlerweile auf 7 große Gamingbereiche und viele kleine Einzelprojekte um unseren Mitgliedern immer wieder Abwechslung zu bieten. Mit rund 500 Mitgliedern hat die Community einen Meilenstein erreicht den wir ein Jahr zuvor noch nicht erwartet hätten.